Brotwurz.de

Alles über den echten ägyptischen Schwarzkümmel

Suchformular

Schwarzkümmelöl-Kapseln

Das portionierte Pharaonen-Gold

Will man von den positiven Eigenschaften des Schwarzkümmel-Öls profitieren, ohne jeden Tag einen Löffel pur verzehren zu müssen, so lohnt es sich, nach Kapseln für Schwarzkümmel-Öl Ausschau zu halten.

Wo kann ich Schwarzkümmel-Öl-Kapseln kaufen?

Die Kapseln werden an verschiedenen Orten angeboten. Am häufigsten erhält man sie natürlich bei verschiedenen Anbietern im Internet. Sehr selten kann man sie aber auch in Geschäften kaufen.

Egal, für welchen Einkaufsort man sich entscheidet, es sollte stets auf den Ursprung des Öls geachtet werden. Ägyptisches Schwarzkümmel-Öl ist anderen Anbaugebieten vorzuziehen.

Da man die Kapseln über einen längeren Zeitraum hinweg verwendet, lohnt sich ein Preisvergleich bei verschiedenen Händlern, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.

Vor- und Nachteile der Kapseleinnahme

Um wirklich einen positiven Effekt für den eigenen Körper zu erzielen, sollte man das Öl täglich einnehmen. Dabei einen ganzen Löffel Öl hinunter zu schlucken, fällt vielen schwer.

Das Öl kann zwar mit anderen Lebensmitteln vermischt werden, allerdings isst man auch nicht jeden Tag Gerichte, die einen Verzehr mit dem Öl begünstigen. Daher ist eine Einnahme von Kapseln sehr viel angenehmer für den täglichen Bedarf.

Ein Nachteil ist allerdings, dass die Kapseln relativ wenig Fassungsvermögen haben. Eine Kapsel beinhaltet 500 mg ägyptisches Schwarzkümmelöl. So muss man die empfohlene Dosis mit der Einnahme von drei Kapseln täglich abdecken.

Für Menschen mit Asthma oder einer Allergie sind Kapseln fasst schon notwendig. Denn der regelmäßige Verzehr von Schwarzkümmelöl ist meist nur mit diesen realisierbar.

Worauf bei den Kapseln achten?

Wie schon vorher erwähnt, sollte man bei der Wahl der Kapseln darauf achten, dass das darin enthaltene Öl aus Ägypten stammt. Dort wird das hochwertigste Schwarzkümmelöl hergestellt. Auch sollte ein Vermerk zur Pflanze Nigella sativa auf der Packung angebracht sein, sonst handelt es sich um möglicherweise um ein minderwertiges Produkt.

Vegetarische Schwarzkümmelöl-Kapseln?

Die meisten Schwarzkümmel-Öl-Kapseln sind nicht für Vegetarier geeignet. Die Tabletten werden oft als Weichkapseln unter Verwendung von Gelatine hergestellt. Menschen, die der vegetarischen oder veganen Ernährungsweise folgen, sollten daher zu Dragees oder dem reinen Öl greifen.

Halal und koscher?

Für die Weichkapseln kann sowohl Schweine- als auch Rindergelatine verwendet worden sein. Schwarzkümmel-Präparate aus dem türkischen Produktionsraum beinhalten meist Rindergelatine, da diese nicht mit ihrer Religion in Konflikt steht. Sucht man in Deutschland eine Kapsel die zu 100 % halal oder koscher ist, so sollte man dies vorher bei einer sicheren Quelle nachfragen.

Vegetarische bzw. vegane Kapseln könnten hier eine Alternative sein, da diese keine Gelatine enthalten und daher nicht im Konflikt stehen.

Navigation

Echter ägyptischer Schwarzkümmel, auch Nigella sativa genannt, ist besonders wegen seines Öls bekannt. Diesem werden viele gesunde Eigenschaften nachgesagt. Diese Informationen sind rein informell und dürfen nicht zur Eigentherapie genutzt werden.
Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker dazu.